menu
Warenkorb

Macambo Passionflower Rapé

14.95
Rapé Macambo Passionflower

Was ist Rapé Macambo Passionflower?

Die Macambo Passionflower Rapé-Mischung enthält zerstoßene Macambo-Bohnen (Theobroma bicolor) und Asche von Passionsblumenblättern (Passiflora incarnata).

Macambo ist ein naher Verwandter des Kakaos; seine Bohnen enthalten ebenfalls Theobromin, eine Verbindung, die das Serotonin steigert, die Stimmung verbessert und die Vitalität erhöht, während sie gleichzeitig den Blutdruck senkt und die Muskelentspannung fördert - sie ist ähnlich wie Koffein, aber milder und ohne den unangenehmen "Bibbereffekt".

Die Indianer Nordamerikas nutzten den Stängel, die Blätter und die Blüten der Passionsblume zur Linderung von Schmerzen und um Unruhe zu vertreiben. Heute ist die Passionsblume als "Liebesverstärker" bekannt - in kleinen Mengen erzeugt sie einen glücklichen, ruhigen Liebesrausch, während sie in größeren Mengen sogar eine leichte psychedelische Wirkung haben kann. Wegen seiner insgesamt beruhigenden Eigenschaften wird es oft zur Verbesserung des Schlafes, zur Linderung von Angstzuständen und als Beruhigungsmittel verwendet.

Aufgrund der Kombination der Effekte der beiden Beimischungen kann dieser Rapé, wenn er alleine eingenommen wird, ein entspanntes, einlullendes Gefühl hervorrufen, das in eine lebhafte, detaillierte Traumwelt führt. Vor einer Ayahuasca-Reise eingenommen, kann es den visionären Aspekt der Erfahrung verstärken, während es gleichzeitig den Teilnehmer erdet und Ängste abbaut.

Worauf ist bei der Verwendung von Rapé Macambo Passionflower zu achten?

Die milden MAOI-Alkaloide in Passiflora incarnata sind dafür bekannt, den Blutdruck leicht zu erhöhen, und sie können negative chemische Wechselwirkungen mit bestimmten Substanzen haben. Aus diesem Grund wird es nicht empfohlen, dieses Produkt zu konsumieren, wenn Sie Blutdruckmedikamente, SSRIs (gängige Depressionsmedikamente) einnehmen, oder wenn Sie Aspirin (Blutverdünner) eingenommen, Alkohol getrunken (gefäßerweiternd) oder Stimulanzien wie Ephedrin oder Amphetamine eingenommen haben (erhöhen die Herzfrequenz und den Blutdruck). Zusätzlich ist es potentiell gefährlich, Passiflora incarnata einzunehmen, wenn Sie Nahrungsmittel oder Getränke mit hohem Tyramingehalt konsumiert haben (Sauerteigbrot, fermentierte Milchprodukte, verarbeitetes Fleisch, bestimmte Bohnen, Essiggurken, Bier vom Fass, Wein oder übermäßigen Kakao).

In den Warenkorb

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kratom bali powdered
Kratom bali powdered 13.00 weitere Informationen
Salvia sage extract
Salvia sage extract 10.00 weitere Informationen
Diplopterys Cabrerana (Chaliponga)
Diplopterys Cabrerana (Chaliponga) 12.50 weitere Informationen
Banisteriopsis Caapi
Banisteriopsis Caapi 13.95 weitere Informationen
Peganum Harmala (Syrian Rue)
Peganum Harmala (Syrian Rue) 8.50 weitere Informationen
Live chat
Sorry, we have to ask.

By clicking enter, I certify that I am over the age of 18
and agree to Elephantos's Privacy Policy and Terms and Conditions.

Yes, continue to the store!