menu
Warenkorb
Zurück

Wie Man Magic Mushroom-Tee Zubereitet

16 okt 2020
5 min
Xavier Francuski
Xavier Francuski

Wenn Sie schon einmal Magic Mushrooms gegessen haben, wissen Sie, dass man sie kaum als köstlich bezeichnen kann. Während manche Menschen ihren, gelinde gesagt, einzigartigen Geschmack nicht stört, stoßen sich andere daran ab oder erleiden sogar einen Würgereflex, besonders wenn sie größere Mengen essen.

Aus diesem Grund haben schlaue Psychonauten viele Wege gefunden, Zauberpilze zu verzehren, die ihren erdigen, manchmal schimmeligen Geschmack mildern können. Zu den einfachsten und beliebtesten Methoden gehört das Aufbrühen eines "Magic Mushroom"-Tee.

Warum sollte man Magic Mushroom Tee machen?

Warum sollte man Magic Mushroom Tee machen?

Dieser einfache "Hack" löst nicht nur das Geschmacksproblem, sondern fügt dem Verzehr von "Magic Mushrooms" mehrere deutliche Vorteile hinzu:

  • Wenn man die Psilocybinmoleküle aus dem Pilz befreit und sie in einer Flüssigkeit trinkt, werden sie schneller durch den Magen-Darm-Trakt wandern, was den Beginn der Reise beschleunigt.
  • Das Trinken eines Psilocybin-Gebräus ohne die Pilze hilft, Magenbeschwerden zu vermeiden, die nach dem Verzehr von Pilzen aufgrund des Chitins in ihrem Fleisch auftreten können.
  • Die Zugabe von Säften auf der Basis von Ingwer/Zitrusfrüchten zum Tee kann den Magen weiter beruhigen bzw. das Einsetzen der Reise beschleunigen und ihn stärker und stabiler machen (mehr dazu später).
  • Hinzufügen verschiedener Aromen zum Gebräu
  • Einen Zauberpilztee nach draußen zu tragen, ist viel unauffälliger als eine Reißverschlusstasche mit einem Haufen Pilze. Es ist auch sehr praktisch, ihn unter Freunden aufzuteilen, da das Psilocybin homogen in der Flüssigkeit verdünnt ist.

Viele Anwender, die versuchen, Magic Mushrooms zu konsumieren, indem sie einen Tee draus brauen, kehren nie wieder dazu zurück, sie roh zu essen; es ist schnell, einfach, anpassbar und nützlich. Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife auf Möglichkeiten zur Zubereitung von Magic Mushroom-Tee eingehen.

Wie man Magic Mushroom-Tee zubereitet

Wie man Magic Mushroom-Tee zubereitet

Das Grundrezept für die Zubereitung eines Pilztees besteht darin, die Pilze (frisch oder getrocknet) nur in heißem Wasser aufzuweichen:

  1. Nehmen Sie Ihre gewünschte Menge an Pilzen und zerkleinern oder zermahlen Sie sie in winzige Stücke; dadurch entsteht die größte Oberfläche, durch die Psilocybin leichter extrahiert werden kann.
  2. Kochen Sie eine Tasse Wasser und lassen Sie es eine Minute lang abkühlen; Wasser mit kochender Temperatur kann das Psilocybin abbauen.
  3. Legen Sie Ihre Pilze in eine Tasse oder in ein Teesieb und gießen Sie das heiße Wasser ein; lassen Sie es 10-15 Minuten ziehen, wobei Sie es gelegentlich umrühren.
  4. Abseihen des Pilzfleisches.

Der größte Teil des Psilocybins aus den Pilzen wird in das Wasser aufgegossen, aber wenn Sie Ihre Reise maximieren wollen, können Sie entweder den Einweichvorgang wiederholen und noch eine Tasse Tee trinken oder einfach den festen Rest essen, der nicht so einen starken Geschmack wie vor dem Aufbrühen haben wird.

Da Sie Flüssigkeit statt Feststoffe zu sich nehmen, muss Ihr Magen diese nicht auflösen, und das Psilocybin gelangt schneller in Ihren Blutkreislauf. Wenn Sie Magic Mushrooms in Teeform einnehmen, dauert die Reise in der Regel etwa 30 bis 45 Minuten. Sie vergeht auch schneller als beim Verzehr von rohen Pilzen.

Eine Alternative besteht darin, den Tee nicht auf einmal zu trinken, sondern ihn während der gesamten Reise zu schlürfen. Auf diese Weise wird der Beginn allmählicher erfolgen und die Dauer der Reise wird verlängert.

Psilocybin und Psilocin
Related post
Psilocybin und Psilocin

Wie man Magic Mushroom-Tee verstärkt

Wie man Magic Mushroom-Tee verstärkt

Es gibt im Wesentlichen drei Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Zauberpilztee noch besser wirkt. Sie sind:

  • Hinzufügen eines Beutels Ihres Lieblings-Kräutertees und/oder Honig.
    • Warum? Dadurch wird der Geschmack weiter verbessert und es wird genau so, wie Sie es wünschen. Wenn Ihnen die Ideen ausgehen, ist eine interessante Teesorte, die Sie probieren sollten, Lakritzgewürz. Diese Gewürzmischung in Kombination mit dem Pilzgebräu wurde als "magische" Aromasynergie beschrieben.
  • Zugabe von Zitrussaft, idealerweise gepresste Zitrone.
    • Warum? Zitronensäure hilft bei der Umwandlung von Psilocybin in Psilocin, die eigentliche psychoaktive Verbindung in Pilzen. Dieser Prozess, der als Dephosphorylierung bezeichnet wird, ist das, was unser Körper tut, sobald Psilocybin in den Magen und in den Blutkreislauf gelangt. Wenn man diesen Prozess bereits im Gebräu beginnt, kommt die Reise noch schneller voran und stabilisiert und verstärkt ihn nach Ansicht vieler Anwender.
  • Ingwer hinzufügen.
    • Warum? Ingwer hilft zusätzlich, den Magen zu beruhigen und reduziert die Möglichkeit von Übelkeit. Einige Anwender berichteten auch, dass er zu einer energischeren und freudigeren Reise führt.

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Ihr Magic Mushroom Tea-Erlebnis individuell zu gestalten. Alle Aromen, Kräuter und Gewürze, die Sie mögen, können hinzugefügt werden, um Ihren bevorzugten Geschmack zu erreichen.

Anstelle von Pilzen können auch Zaubertrüffel auf genau die gleiche Weise gebraut werden, jedoch muss eine höhere Menge verwendet werden. Lesen Sie unseren Artikel über Psilocybin-Trüffel vs. Magic Mushrooms, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie sich die beiden unterscheiden, und unseren Artikel über Psilocybin-Trüffelstämme, um mehr über die vielfältigen Wirkungen dieser psychedelischen Nuggets zu erfahren.

Wie man Magic Mushroom Tee lagert

Wie man Magic Mushroom Tee lagert

Im Gegensatz zu getrockneten Pilzen, die grundsätzlich für immer an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt werden können, kann Magic Mushroom Tee nur einige Tage lang wirksam bleiben, wenn er im Kühlschrank aufbewahrt wird. Das Einfrieren kann helfen, diesen Zeitraum zu verlängern, aber nicht unbegrenzt.

Dosierung

Dosierung

Bei der Verwendung von getrockneten Pilzen gelten 1,5-2,5 g im Allgemeinen als eine bescheidene bis moderate Dosis, perfekt für Anfänger und diejenigen, die eine sanftere Reise wünschen. Die Infusion von 2,5-4,5 g ergibt einen mäßigen bis starken Trip, der nur erfahrenen Psyhonauten empfohlen wird. Die Infusion von mehr als 5 g ist eine "heroische Dosis", die nur für Experten empfohlen wird.

Wenn Sie frische Pilze verwenden, multiplizieren Sie die empfohlenen Dosen mit zehn.

Wenn Sie Trüffel verwenden, sollten Sie je nach der angegebenen Potenz drei- bis fünfmal mehr Trüffel verwenden als Trockenpilze.

Wo kann man Magic Mushrooms oder Trüffel für den Tee kaufen?

Wo kann man Magic Mushrooms oder Trüffel für den Tee kaufen?

Es gibt viele Möglichkeiten, psychedelische Trüffel oder "Magic Mushroom Grow Kits" online zu kaufen, aber Sie werden es schwer haben, ein Geschäft mit unserem Ruf und unseren Preisen zu finden.

Elephantos ist seit mehr als 18 Jahren ein erstklassiger Anbieter von psychedelischen Trüffeln, und wir wissen, dass der Weg, an der Spitze zu bleiben, darin besteht, der Produktqualität und der Kundenzufriedenheit Priorität einzuräumen.  Sie können darauf vertrauen, dass wir Ihnen die besten Produkte, die niedrigsten Preise, höchste Diskretion und schnelle Lieferung bieten.

Sehen Sie sich unten unsere Zuchtpakete für Zaubertrüffel und Zauberpilze an und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.